Haltbarkeit von Levitra

Über die korrekte Aufbewahrung von Levitra bis Ende der Haltbarkeit

Levitra dient der Behandlung von Impotenz oder Erektionsstörungen beim Mann. Damit die bestmögliche Wirkung gewährleistet werden kann, ist es wichtig, das Medikament nach Herstellerangaben korrekt zu lagern. Auch die Haltbarkeit von Levitra muss beachtet werden: Informieren Sie sich hier, welche Folgen eine Einnahme nach Ablauf der Haltbarkeit von Levitra entstehen können und wie Sie das Potenzmittel richtig aufbewahren.

Die korrekte Aufbewahrung von Levitra

Haltbarkeit von Levitra – zum Haltbarkeitsdatum

Levitra ist wie andere Medikamente auch mit einem Haltbarkeitsdatum gekennzeichnet. Dieses befindet sich auf der Außenseite der Packung und wird mit einem „Exp.“ angegeben. Das bedeutet expiration date, zu Deutsch Verfallsdatum. Dieses Datum kennzeichnet den Zeitpunkt, an dem der Hersteller die bestmögliche Wirkung des Medikamentes nicht mehr garantieren kann. Nehmen Sie Levitra keinesfalls nach Ablauf des Haltbarkeitsdatums. Denn danach ist die Qualität und die Wirkung nicht mehr gegeben und es können unerwünschte Nebenwirkungen auftreten oder die Wirkung ausbleiben.

Aufbewahrung nach Ablauf der Behandlung

Wenn Sie Levitra nicht mehr benötigen, geben Sie es keinesfalls an Dritte weiter! Das Medikament ist auf Sie abgestimmt, ebenso die Dosierung wurde von Ihrem Arzt speziell an Sie angepasst. Bei anderen Männern kann Levitra unerwünschte Wirkungen hervorrufen. Bleiben nach Ablauf der Behandlung Tabletten übrig, bringen Sie diese am besten zurück zur Apotheke. Bei Fragen oder Unklarheiten treten Sie mit Ihrem Arzt in Kontakt.

Kaufen Sie Levitra bei hexmed online und rezeptfrei!

Durch GeoTrust Gesicherte Verbindung

128 Bit SSL-Verschlüsselung um Ihre Daten bei der Bestellung zu schützen.

Schnelle & diskrete Lieferung

gewöhnlich versandfertig
in 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei.

Wir akzeptieren folgende
Zahlungsmethoden:


Wählen Sie Ihre Sprache: Deutsch English

Navigieren Sie hier: